Banner - Hottgenroth Software GmbH & Co. KG
Bild/Logo

Energienews


18.09.2019

Contracting-Preis 2019: In 2 Wochen ist Bewerbungsschluss

Der Contracting-Preis 2019 ehrt besonders innovative und nachhaltige Bauprojekte, die mittels Contracting umgesetzt wurden. Für institutionelle wie private Bauleute, Energiedienstleister, Planer und Architektinnen ist die Auszeichnung eine wertvolle Referenz, um auf ihre Leistungen im Bereich Energieeinspar-Finanzierung aufmerksam zu machen. Denn das Finanzierungs- und Dienstleistungsinstrument Contracting erlaubt mehr finanziellen Spielraum bei der Umsetzung von Energieeffizienz-Maßnahmen.

Das Kompetenzzentrum Contracting der KEA Klimaschutz- und Energieagentur Baden-Württemberg und der BFW Landesverband Freier Immobilien- und Wohnungsunternehmen Baden-Württemberg e. V. loben den mit bis zu 6000 Euro dotierten Preis bereits zum dritten Mal aus. Bewerben kann man sich erstmals über einen vereinfachten Online-Fragebogen, in dem die wichtigsten Kennwerte abgefragt werden.

Gesucht und prämiert werden sowohl Einzelgebäude als auch Quartiersprojekte. Sie müssen sich in Baden-Württemberg befinden und im Betrieb oder in der Phase der Inbetriebnahme sein. Eine Auszeichnung erhalten können Neubau- wie Sanierungsprojekte, sofern sie nach dem 1. Januar 2013 fertiggestellt wurden.

Bewerbungsschluss ist der 1. Oktober 2019 um 24:00 Uhr. Die Preisverleihung wird am 30. Oktober 2019 in Stuttgart stattfinden. Alle Informationen und Modalitäten online unter www.contractingpreis-bw.de




mit freundlicher Unterstützung von Gebäude Energie Berater